107DSC_0948

Guido Sengle

Die Vasen und Schalen von Guido Sengle besitzen in ihrer ästhetischen Klarheit eine zeitlose Ausstrahlung mit hohem Wiedererkennungswert. Dickwandig, geprägt von einer soliden Schwere, präsentieren sich die Gefäße mit größtem Selbstverständnis. Ohne Manierismen erstrahlen sie im harmonischen Einklang mit dem monochromen Glasurüberzug. Nur wenigen Keramikern gelingt eine derart starke Konzentration auf ein Formenrepertoire, wobei das künstlerische Ergebnis stets einzigartig und authentisch bleibt.